BUCHBILDER "KOCHEN"

Vernissage zur Poster-Ausstellung Buchbilder. Das diesjährige Motto lautet «Kochen». Folgende Künstler zeigen ihre persönliche Interpretation zu literarischen und cineastischen Werken im Posterformat: Blackyard, Rodja Galli, Efentwell!, Michael Raaflaub, Pixelfarm, Benjamin Güdel, Pedä Siegrist, Basil Anliker, Eva Rust, Kkade Schwarzmaler, Daniel Lachenmeier, Claude Kuhn, Dirk Bonsma, Philippe Jeanquartier.

Einzigartigen Werke in limitierter Auflage für in die eigene Wohnung, Büro oder als ideales Geschenk!

Buchhandlung Stauffacher
Neuengasse 25-37, 3011 Bern
Ausstellung im Kalenderkeller und im Treppenhaus.

Vernissage: Donnerstag 25. Juni ’20 ab 19.00 im UG.
Die Ausstellung läuft vom 22. Juni '20 - 1. August '20.

ELEINI ZÄME / ALONE TOGETHER

Mit T-Shirts und einem Härtefonds die Vielfalt der Stadt Bern erhalten

Bern, 11. Juni 2020 - ​Berner Kunstschaffende haben während der Corona-Krise exklusive T-Shirts gestaltet. Der Verkauf füllt nun einen Härtefonds für Selbstständige und Kleinbetriebe der Stadt Bern. Diese können mit einem Gesuch unkompliziert Geld beantragen. Das Projekt «eleini zäme für Bärn» ermöglicht kleinen Lädeli, Ateliers, Lokalen und Betrieben weiterzubestehen und bewahrt die Vielfalt der Stadt langfristig.

Mit den ersten Lockerungen Ende Mai beschloss der Bund, die Entschädigungen für Selbstständige und Kleinbetriebe per sofort wieder aufzuheben. Fassungslos aber umso überzeugter, jetzt selber etwas für den Erhalt der Vielfalt in Bern zu tun, schlossen sich Christoph Balsiger (KARGO), Markus Maurer (Farner) und Jrene Rolli (Hello Jrene) zusammen.

Für 50 Franken die Vielfalt der eigenen Stadt aufrechterhalten

Die eigens für das Projekt gestalteten Designs der Berner Kunstschaffenden Kornel, Büro Destruct, Blackyard, Ginadraws, KKADE, Pedä, Pol, Rodja Galli, Roger Stämpfli, Nicolas Gafner und Balsi sind online unter ​eleinizaeme.ch​ für 50 Franken erhältlich. Die online bestellten T-Shirts werden per Post versendet. Zudem können sie in einzelnen Verkaufslokalen vor Ort gekauft werden. Zu Beginn sind dies OLMO und Petit Plus im Breitenrain.

Vom Verkaufspreis fliessen 40 Prozent in einen Härtefonds. Zudem erhalten die involvierten Kunstschaffenden und die Berner Siebdruckerei Mister Butler einen Selbstkostenbeitrag.

>  20.00 CHF Härtefonds
>  15.00 CHF Druck und Shirt
>  7.50 CHF Kunstschaffende
>  7.50 CHF Unkostenbeitrag (Logistik, Website, Onlineshop & Bezahltool)

Schnelle Online-Hilfe, die offline langfristig spürbar ist

Aus dem Härtefonds können Selbstständige und Kleinbetriebe der Stadt Bern online unter eleinizaeme.ch​ einmalig und kurzfristig Geld beantragen. Ein unabhängiges Gremium prüft die Gesuche regelmässig und aufgrund definierter Kriterien.

>>>> ORDER HERE! <<<<

________________________

Artwork by our Artist KKADE:

STUDIES FROM `THE TREEHOUSE SERIES` BY WES 21

WES has done the homeworks and deeply studied his architectural concepts. He's constructing a collection of small architectural models to use as accurate reference maquettes for his series of treehouse landscape paintings. Over the last few years he has continually been developing this surreal universe of futuristic treehouse colonies far out in the wild.

All these efforts with one vision in mind:
- To build and inhabit such a treehouse in real life.

Probably there will be a few more painted versions on canvas before this vision comes true though...

DISCOVER

Small footage of KKADE`s latest mural by machart.tv
Fully documentation coming soon...
#staytuned